Brugg Lifting

schulungen

Der sachgemässe Umgang mit Arbeitsmitteln ist das A und O für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und kosteneffizientes Arbeiten. In unserem Schulungsprogramm Quali + vermitteln unsere qualifizierten Experten Ihren Mitarbeitern praxisnah umfassendes Wissen in allen Bereichen der Ladungssicherung, Drahtseile & Anschlagmittel.

Profitieren Sie von unseren massgeschneiderten Kursen. Aus den Sachgebieten wählen unsere Experten genau die Inhalte, die ganz individuell auf die Bedürfnisse in Ihrem Betrieb passen.

Auf Wunsch können die Schulungen in unseren Seminarräumen oder Ihrem Betrieb durchgeführt werden. Bei allen Schulungen erhalten die Teilnehmer ausführliche Schulungsunterlagen und ein Zertifikat.

Unser Angebot im Überblick


Ladungssicherung 

KURSZIELE
Erlangung umfassender Kenntnis von:
  • Physikalischen Zusammenhängen von Beschleunigung, Kraft und Reibwert
  • Einfluss von Zurrwinkel, Anschlagpunkten, Kopfbindungen, homogenen Lasten, Kippgefahr, Formschluss, Klemmbrettern, Sperrstangen, Brücken
  • Produkten und deren Eigenschaften: Zurrgurte, Zurrketten, Kettenzüge, Antirutschmatte, Kantenschutz, Anschlagpunkte, Schäkel, Rundschlingen
  • Wirkungsweise des Niederzurrens: Kraftschluss, Reibschluss, Spannkräfte der Zurrmittel, Einfluss des Zurrwinkels und von Kantenreibung (Kantenschutz), Anwendung der Antirutschmatte
  • Wirkungsweise des Diagonalzurrens: Formschluss, Zurrkräfte der Zurrmittel
KURSINHALTE
nach Ihren Anforderungen zusammengestellt, z.B.
  • Zurrmittel und Hilfsmittel
  • Niederzurren
  • Diagonalzurren, Direktzurren
  • Theorie / Praktische Beispiele
LEHRMITTEL
Ausführliche Schulungsunterlagen und die Brugg App Lashing mit praktischen Beispielen 1:1

AUSBILDUNGSNACHWEIS
Kurszertifikat

WEITERBILDUNG
Nach erfolgreicher Lernkontrolle, Erhalt vom Schulungsattest «Anwendung von Zurrmittel»

KURSDATEN/-Zeit
nach Kundenwunsch

KURSDAUER
1/2 Tag oder nach Vereinbarung mit dem Kunden (inkl. Lernkontrolle)

KURSORTE
Bei Brugg Lifting in Birr oder direkt beim Kunden

TEILNEHMERzahl
Maximal 15 Teilnehmer

AUSBILDER
Speziell ausgebildete Brugg-Mitarbeiter

KOSTEN
pro Teilnehmer sowie Tagespauschalen für Firmen nach Absprache

Drahtseile 

KURSZIELE
Erlangung umfassender Kenntnis von:
  • Eigenschaften, Bezeichnung und Identifikation der Drahtseile
  • Grundsätzen für das Anwenden von Drahtseilen
  • Auswahl von Drahtseilen und Dimensionieren
  • Korrektem Drahtseilunterhalt, -überwachung und -pflege
KURSINHALTE
nach Ihren Anforderungen zusammengestellt, z.B.

  • Produktkenntnisse
  • Auswahl und ihre Anwendung
  • Ablegekriterien bestimmen
  • Theorie / Praktische Beispiele
LEHRMITTEL
Schulungsunterlagen mit praktischen Beispielen 1:1

WEITERBILDUNG
Nach erfolgreicher Lernkontrolle, Erhalt vom Schulungsattest «Anwendung von Drahtseilen»

KURSDATEN/-ZEIT
nach Kundenwunsch

KURSDAUER
1/2 Tag oder nach Vereinbarung mit dem Kunden (inkl. Lernkontrolle)

KURSORTE
Bei Brugg Lifting in Birr oder direkt beim Kunden

TEILNEHMERzahl
Maximal 15 Teilnehmer

AUSBILDER
Speziell ausgebildete Brugg-Mitarbeiter

KOSTEN
pro Teilnehmer sowie Tagespauschalen für Firmen nach Absprache

Anschlagmittel 

KURSZIELE
Erlangung umfassender Kenntnis von:
  • Art, Eigenschaften, Bezeichnung und Identifikation der Anschlagmittel
  • Grundsätzen für das Anschlagen von Lasten
  • Auswahl von Anschlagmittel und dimensionieren
  • Abläufen des korrekten Lastenverladens (theoretisch und praktisch)
  • Korrektem Anschlagmittelunterhalt, -überwachung und -pflege
KURSINHALTE
nach Ihren Anforderungen zusammengestellt, z.B.
  • Produktkenntnisse
  • Anschlagen von Lasten
  • Lastenverladen
  • Theorie / Praktische Beispiele
LEHRMITTEL
Ausführliche Schulungsunterlagen und die Brugg App Lifting mit praktischen Beispielen 1:1

WEITERBILDUNG
Nach erfolgreicher Lernkontrolle, Erhalt vom Schulungsattest «Anwendung von Anschlagmitteln»

KURSDATEN/-Zeit
nach Kundenwunsch

KURSDAUER
1/2 Tag oder nach Vereinbarung mit dem Kunden (inkl. Lernkontrolle)

KURSORTE
Bei Brugg Lifting in Birr oder direkt beim Kunden

TEILNEHMERzahl
Maximal 15 Teilnehmer

AUSBILDER
Speziell ausgebildete Brugg-Mitarbeiter

KOSTEN
pro Teilnehmer sowie Tagespauschalen für Firmen nach Absprache
Ihre Verantwortung Art. 6 VUV
Information und Anleitung der Arbeitnehmer
Der Arbeitgeber sorgt dafür, dass alle in seinem Betrieb beschäftigten Arbeitnehmer, einschliesslich der dort tätigen Arbeitnehmer eines anderen Betriebes, über die bei ihren Tätigkeiten auftretenden Gefahren informiert und über die Massnahmen zu deren Verhütung angeleitet werden.

Diese Information und Anleitung haben im Zeitpunkt des Stellenantritts und bei jeder wesentlichen Änderung der Arbeitsbedingungen zu erfolgen und sind nötigenfalls zu wiederholen.
FaLang translation system by Faboba